Zum Hauptinhalt springen

Im Rahmen der „Spätschicht“, ein Spotlight des jährlichen Festivals der Industriekultur in Chemnitz und Umland, bieten zahlreiche Unternehmen spannende Einblicke hinter die Kulissen.

Am 17.09.2021 laden wir alle Interessierten ein, uns und unser Unternehmen in der „Spätschicht“ persönlich kennen zu lernen.

CAC ist zum ersten Mal dabei. Erleben Sie, wie eine Anlage mit großer Ingenieurskunst, für die Liebe zum Detail und den Blick für das Große und Ganze entsteht. Wir nehmen Sie mit auf einen digitalen Anlagenrundgang.

Einen besonderen Einblick können Sie in unsere eigene Technologie zur Herstellung klimaneutralen synthetischen Benzins (E-Fuels) gewinnen – Auch ein Auto mit Auspuff kann klimaneutral fahren! Wie dieses Benzin, erzeugt aus Kohlendioxid (CO2) und „grünem“ Wasserstoff (H2), aussieht, riecht und hergestellt wird und warum es aus vielerlei Gesichtspunkten besser ist als fossiles Benzin, erfahren Sie bei uns.

Melden Sie sich bitte an unter: https://buchung.industriekultur-chemnitz.de/tdik-firmen/chemieanlagenbau-chemnitz-gmbh

 

Wir freuen uns auf Sie!