20.07.2007

Erdgeasspeicher Haidach erfolgreich in Betrieb genommen

Die Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH (CAC) hat am 03. Juli 2007 den größten Erdgasspeicher Österreichs und zweitgrößten Speicher Mitteleuropas an den Betreiber übergeben! Die Anlage wurde im Auftrag der Rohöl-Aufsuchungs AG in der Rekordzeit von nur zwei Jahren projektiert, errichtet und in Betrieb genommen.
Der Auftragsumfang der CAC bestand in Basic – und Detail - Engineering, Beschaffung (im Namen und auf Rechnung des Kunden), Bau- und Montageüberwachung sowie Inbetriebnahme. Die Erdgasspeicheranlage besitzt in der 1. Ausbaustufe eine Speicherkapazität von 1,2 Mrd. m³ Erdgas mit einem Gasdurchsatz von bis zu 500.000 m³ / h.
Wesentliche Komponenten der sich durch einen hohen Automatisierungsgrad auszeichnenden Anlage sind die Verdichterstation, Gasaufbereitungsanlagen und Einrichtungen zur Abtrennung von Flüssigkeiten und Feststoffen aus dem Gasstrom.
Der Betrieb erfolgt weitestgehend unbemannt und wird von einer Leitwarte überwacht. Dies und Anlagendrücke bis 180 bar erfordern die Einhaltung höchster Sicherheits- und Umweltstandards.
Die Inbetriebnahme dieser Anlage stellt einen wesentlichen Meilenstein in der Gewährleistung der Versorgungssicherheit im europäischen Raum dar.
Die Erweiterung der Anlage in einer 2. Ausbaustufe ist geplant. Alle wesentlichen Voraussetzungen für diese Erweiterung wurden bereits berücksichtigt. Mit Fertigstellung dieser zweiten Ausbaustufe im April 2011 werden bis zu 2,4 Mrd. m³ Erdgas gespeichert werden können.

 
05.10.2017

12.01.2018

31.03.2011

27.01.2011

14.07.2010

20.08.2008

05.08.2008

29.07.2008

04.06.2008

21.05.2008

15.05.2008

18.03.2008

20.07.2007

21.11.2006

28.09.2006

19.05.2006

16.02.2006

14.12.2005

25.10.2005

06.10.2005

29.08.2005

25.07.2005

20.07.2005

20.07.2005

01.06.2005

25.05.2005

30.03.2005

24.02.2005

12.08.2004

11.08.2004

14.07.2004

29.06.2004

29.06.2004