Stellenmarkt

Chemieingenieur (m/w/d) für Elektrolyseanlagen

Mit mehr als 250 Mitarbeitern und Projekten überall auf der Welt ist das Chemnitzer Engineering-Unternehmen CAC ein Global Player für die Entwicklung und Errichtung von Chemieanlagen. Mit glänzenden Perspektiven - denn wir erleben es jeden Tag: Viele Antworten auf ökonomische und ökologische Zukunftsfragen wird die Chemie geben. Arbeiten Sie mit uns an den Chemieanlagen von morgen.

 

Was wir Ihnen bieten

Wenn Ihnen anspruchsvolle Projekte und optimale Arbeitsbedingungen bei einem zukunftssicheren Arbeitgeber wichtig sind, laden wir Sie herzlich ein, Teil unseres Teams zu werden. Konkret bedeutet das für Sie:

  • Familienunternehmen mit familiärem Arbeitsklima
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • fachliche Entwicklungsmöglichkeiten (auch bereichsübergreifend), Weiterbildungsangebote, Sprachkurse
  • zusätzliche gewinnabhängige Vergütung
  • Absicherung durch eine Unfallversicherung, Betriebliche Altersvorsorge
  • Kantine sowie weitere umfangreiche Sozialleistungen

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Bewertung, Berechnung und Simulation chemischer Prozesse mit dem Technologie-Schwerpunkt der Chlor-Alkali-Membran-Elektrolyse sowie vor- und nachgelagerten Prozessstufen
  • Erstellung von verfahrenstechnischen Schemata (PFD, R&I)
  • verfahrenstechnische Berechnung von Ausrüstungen, Rohrleitungen und Apparaten
  • Bewertung chemischer Prozesse auf Basis der Ausgangsmedien, Analyse der End- und Folgeprodukte sowie darauf basierend Ziehen anlagenspezifischer Schlussfolgerungen
  • Verantwortung für Kontakte zu Kunden und Technologiegebern im internationalen Bereich sowie für die Abstimmung aller technischen Fragen bis zur Inbetriebnahme der Anlagen im In- und Ausland

Ihr Profil

  • Studium der Chemie mit dem Schwerpunkt Technische Chemie oder des Chemieingenieurwesens bzw. der Verfahrenstechnik
  • mehrjährige Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet, idealerweise im Anlagen- oder Maschinenbau
  • Grundkenntnisse über die Membran-, Quecksilber- und Diaphragmaelektrolyse sind vorteilhaft
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, gutes Kommunikationsvermögen, selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Reisebereitschaft im Rahmen der Projektabwicklung

 

Schicken Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit an: karriere@cac-chem.de

Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH
Augustusburger Str. 34
D-09111 Chemnitz
Telefon +49 371 6899-350
karriere@cac-chem.de
Kontakt: Susen Körner

Standby Server